logo

logo

Strahlentherapie Spira Weise ist Partner des Kölner Lungenkrebs Centrum

Experten beidseits des Rheines gründen das Kölner Lungenkrebs Centrum (KLC).

Die Praxisgemeinschaft für Strahlentherapie ist Kernpartner des neu gegründeten Kölner Lungenkrebs Centrum (KLC). Gemeinsam mit dem Centrum für integrierte Onkologie der Uniklinik Köln (CIO) und dem Evangelischen Krankenhaus in Köln-Kalk besteht seit Sommer 2012 eine enge Kooperation bei der Behandlung von Lungentumoren. Mit dieser Kooperation wird die Behandlung von Patienten mit Lungenkrebs in Köln  deutlich verbessert, da jeder Patient in einer gemeinsamen Konferenz besprochen wird,  in der das Behandlungskonzept gemeinsam festgelegt wird. Alle beteiligten Experten verpflichten sich, an diesen Konferenzen teilzunehmen, um zu gewährleisten, dass für den Patienten eine optimale Behandlungsstrategie erarbeitet wird.  Am 29. August hat das Kölner Lungenkrebs Centrum deshalb für die niedergelassenen Ärzte in Köln eine Informationsveranstaltung im Schokoladenmuseum organisiert. An dieser großen Veranstaltung hat auch Dr. Spira einen Vortrag über die atemgesteuerte stereotaktische Strahlentherapie von Lungentumoren gehalten. Mit dieser neuen innovativen Technik der Strahlentherapie ist es möglich, auch ohne zu operieren, kleinere Lungentumore zu zerstören. Mit dieser Spezialisierung stehen wir dem Kölner Lungenkrebs Centrum als kompetenter Vertragspartner zur Verfügung.

Post Details

Posted: 6. November 2014

By:

Post Categories

Allgemein