Die Strahlentherapie Köln – Partner in einem hochspezialisiertem Netzwerk

Experten beidseits des Rheines gründen das Kölner Lungenkrebs Centrum (KLC).

Die Strahlentherapie Köln ist Kernpartner des 2011 gegründeten Kölner Lungenkrebs Centrums (KLC). Gemeinsam mit Evangelischen Krankenhaus in Köln-Kalk, dem Krankenhaus Köln Merheim und dem Malteser Krankenhaus St. Hildegardis besteht eine enge Kooperation bei der Behandlung von Lungentumoren. Mit dieser Kooperation wird die Behandlung von Patienten mit Lungenkrebs in Köln deutlich verbessert, da jeder Patient in einer gemeinsamen Konferenz besprochen wird,  in der das Behandlungskonzept gemeinsam festgelegt wird. Alle beteiligten Experten verpflichten sich, an diesen Konferenzen teilzunehmen, um zu gewährleisten, dass für den Patienten eine optimale Behandlungsstrategie erarbeitet wird. Kontinuierlicher Wissenstransfer in Form von Fortbildungsveranstaltungen bietet zudem eine ideale Plattform, sich miteinander zu vernetzen, Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam neue Wege im Kampf gegen den Krebs zu beschreiten. Für Dr. Spira und sein Team eine großartige Möglichkeit, die Expertise der Strahlentherapie Köln zu teilen und neue innovative Techniken vorzustellen. Mit unserer Spezialisierung und mit dem neuen Halcyon™ System stehen wir dem Kölner Lungenkrebs Centrum als kompetenter Vertragspartner zur Verfügung.